Der Susan Effekt – Peter Høeg

Die Hauptakteurin dieses Buches trägt den gleichen Vornamen wie ich . Grund genug, es zu lesen 🙂

Natürlich war ich gespannt auf den Inhalt und als Fazit konstatiere ich:

  • Peter Høeg erzählt als Mann aus einer Frauenperspektive und würzt bisweilen auf angenehme Art sowohl mit einer guten Portion Ironie als auch Zynismus
  • Susan ist eine sehr starke Frauenpersönlichkeit, die sich trotz widrigster Umstände und völlig chaotischer Zustände nicht entmutigen lässt
  • Die Geschichte ist nicht immer ganz stringent, aber spannend
  • Ich hatte viel Spaß bei der Lektüre

Stay tuned…

Susan

Posted in: 4) Bücher & Artikel

Leave a Comment (1) ↓

1 Comment

  1. Sepp Januar 6, 2016

    Guten Morgen,

    klingt interessant – hatte auch schon überlegt das Buch zu lesen.
    Sie erwähnen ja gar nicht den Kuhfuß, der im Werk omnipräsent ist und jede
    Frau ab sofort in der Handtasche haben sollte…

    Sepp

    reply

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.